Kurz reingeschnuppert – Meerschwein gehabt

Es geht voran, mein neues Kinderbuch „Meerschwein gehabt“ nimmt immer mehr Gestalt an. Die Zeichnungen sind fast fertig gestellt. Und weil ich mich darüber so freue, habe ich heute auch schon mal einen kleinen Ausschnitt zum Reinschnuppern vorbereitet.

Darum geht es in dem Buch:

Tessa sitzt in der Patsche. So richtig tief. Sie hat Meerschwein Pepper „verloren“. Wenn die Besitzerin Frau Zicklinski davon erfährt, gibt’s mächtig Ärger und Tessas Eltern können ihre Tierpension zumachen. Dabei haben die doch schon genug Sorgen und dürfen von dem verschwundenen Meerschwein auf keinen Fall etwas erfahren. Und dann ist da ja noch Peppers Meerschweingefährtin Bel, die sich ohne ihren Freund ganz einsam fühlt. Ganz klar, bis Pepper wieder auftaucht, muss ein anderes Meerschwein her. Zu dumm, dass ihr Bruder Tim, der später mal Zirkuszauberer werden will, kein Meerschwein aus dem Hut zaubern kann. Und wie soll sie das verschwundene Meerschwein geheim halten? Tessa schmiedet einen Plan, der allerdings so einige nicht immer angenehme Überraschungen für sie bereithält, inklusive einem backenden Papagei …
Und hier kommt die versprochene Leseprobe :-):

weiterlesenKurz reingeschnuppert – Meerschwein gehabt