Last Minute Weihnachtsstern

Kürzlich bin ich über diese Brotpapiersterne gestolpert und finde sie einfach klasse. Sie sind wirklich ratzfatz gemacht, machen aber viel her.

Du brauchst dazu: 7 Brotpapiertüten, eine Schere und Kleber

Anleitung:
1. Klebe die Brotpapiertüten aufeinander. Dazu legst Du die Tüten mit der Öffnung nach oben hin und ziehst mit dem Klebestift ein umgekehrtes T, also einen Strich in der Mitte, einen quer rüber von links nach rechts.

2. Wenn Du die Tüten fertig geklebt hast, schneide an der oberen Öffnung, an beiden Seiten schräg ab. Wie bei den Zieharmonikamännchen kann man aber auch andere orginelle Muster kreiieren, die man zu beiden Seiten in den Rand schneidet.

3. Zum Schluss ziehst Du die Brotpapiertüten oben an der offenen Seite noch auseinander, sodass der Stern entsteht und klebst die letzten beiden Tüten fest, damit es auch hält.

Et voilà! Fertig ist Dein Fensterstern.